Investiere in CaixaBank (cabk)

Auf Bitpanda kannst du ganz einfach und ab nur 1 € in CaixaBank investieren. Investiere rund um die Uhr, provisionsfrei und mit engen Spreads.

*Bitpanda Stocks sind Verträge, die zugrunde liegende Aktien oder ETFs abbilden.

Jetzt loslegen

CaixaBank

So investierst du in CaixaBank

Auf Bitpanda kannst du ganz einfach, schnell und sicher in CaixaBank investieren.
1

Jetzt bei Bitpanda anmelden

Erstelle ein Bitpanda Konto und bestätige deine E-Mail-Adresse.

2

Verifiziere dich und lade Guthaben auf

Bestätige deine Identität mit einem unserer vertrauenswürdigen Partner und lade Guthaben auf.

3

Investiere gleich in CaixaBank

Schon geht's los! Investiere mit Bitpanda Stocks in CaixaBank und über 1.000 weitere digitale Assets.

Über CaixaBank (CABK)

CaixaBank SA ist eine integrierte Finanzgruppe, die Bank- und Versicherungsdienstleistungen anbietet. Das Unternehmen betreibt Bank-, Versicherungs-, Pensions- und Investmentfondsgeschäfte und hält Beteiligungen an internationalen Banken. CaixaBank ist in den folgenden Segmenten tätig: Banking & Insurance, Equity Investments und BPI. Das Kerngeschäft des Segments Banking & Insurance umfasst das gesamte Bankgeschäft, einschließlich des Privatkundengeschäfts, des Firmenkundengeschäfts, des Bargeld- und Marktgeschäfts sowie des Versicherungsgeschäfts, das hauptsächlich in Spanien über das Filialnetz und andere ergänzende Kanäle betrieben wird. Darüber hinaus bietet es Lebensversicherungen, Pensionspläne und allgemeine Versicherungsprodukte an. Das Segment Equity Investment ist im Bereich der Aktienanlagen tätig. Das Segment BPI umfasst alle Geschäftsbereiche der BPI-Gruppe. Das Unternehmen wurde 1904 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Valencia, Spanien.

Bewertungen

%

Kaufen

Halten

Verkaufen

basierend auf Bewertungen

Kaufen

Halten

Verkaufen

CaixaBank-Marktstatistiken

Market Cap
Tageshoch
Tagestief
Volatilität (1M)
Nettoeinkommen
Dividendenrendite
KGV
Dividende pro Aktie
Gewinn pro Aktie
Umsatz
* Bei Bitpanda Stocks handelt es sich um Verträge, die zugrunde liegende Aktien oder ETFs abbilden.