SHIBA INU (shib) kaufen

Der Kauf von SHIBA INU bei Europas führender Handelsplattform für den Kauf und Verkauf von digitalen Assets ist einfach, schnell und sicher.

Jetzt loslegen

SHIBA INU

So kaufst du SHIBA INU

Auf Bitpanda kannst du ganz einfach, schnell und sicher in SHIBA INU investieren.
1

Jetzt bei Bitpanda anmelden

Erstelle ein Bitpanda Konto und bestätige deine E-Mail-Adresse.

2

Verifiziere dich und lade Guthaben auf

Bestätige deine Identität mit einem unserer vertrauenswürdigen Partner und lade Guthaben auf.

3

Beginne mit dem Kauf und Verkauf von SHIBA INU

Schon geht's los! Kaufe SHIBA INU und über 3.000 weitere digitale Assets.

Erfahre mehr über Shiba Inu (SHIB)

Springe zu:



Wie und wo kannst du Shiba Inu (SHIB) kaufen?

Shiba Inu (SHIB) und andere Krypto-Coins und -Token kannst du bei verschiedenen Krypto-Handelsplattformen einfach online kaufen. Börsen und Broker bieten Anlegern die Möglichkeit, mit Fiat-Währungen Kryptos wie Shiba Inu (SHIB) und andere Kryptowährungen zu kaufen oder gegen digitale Assets zu traden.  

Deine Anleitung zum Kauf von Shiba Inu (SHIB)-Token

Mit der richtigen Handelsplattform funktioniert der Kauf von Kryptowährungen wie Shiba Inu (SHIB) im Handumdrehen. Nutze einfach unsere ausführliche Anleitung und steige in die vielseitige Welt der Krypto-Coins und -Token mit Brokern wie Bitpanda ein. 

1. Wähle die optimale Plattform um SHIBA INU (SHIB) zu kaufen

  • Entscheide dich, wo du Shiba Inu (SHIB) kaufen möchtest
  • Achte auf Kriterien wie Sicherheit, Datenschutz und Benutzererfahrung
  • Lade dir die Bitpanda App aus dem Playstore oder App Store auf dein Smartphone und investiere jederzeit unterwegs in Shiba Inu (SHIB)-Token

2. Lege dein Konto auf der Plattform an

  • Registriere dich mit einer gültigen E-Mail-Adresse und einem sicheren Passwort
  • Gib in alle erforderlichen Felder ein paar persönliche Informationen an
  • Akzeptiere die AGB und die Datenschutzerklärung 

3. Bestätige deine Identität

  • Bevor du Shiba Inu (SHIB) kaufen kannst, wird deine Identität vom Krypto-Broker oder der Krypto-Börse überprüft
  • Für die Online-Verifizierung brauchst du nur ein gültiges Ausweisdokument sowie eine stabile Internetverbindung

4. Zahle Geld auf dein Tradingkonto ein

  • Zahle mit Hilfe der Bitpanda Website oder der mobilen App Geld oder andere handelbare Assets auf dein Konto ein
  • Zur Einzahlung stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Du kannst u.a. Banküberweisungen, eps- und SOFORT-Überweisungen, giropay, SEPA-Lastschriften, Online-Bezahldienste wie Skrill und NETELLER nutzen sowie verschiedene Kreditkarten wie VISA und Mastercard oder auch Apple Pay, ansonsten kannst du Shiba Inu (SHIB) auch mit PayPal kaufen – ganz wie du magst

5. Kaufe Shiba Inu (SHIB) und weitere Krypto-Coins und -Token

  • Nachdem du erfolgreich Guthaben auf dein Konto eingezahlt hast, kannst du in Shiba Inu (SHIB) und andere Kryptowährungen investieren
  • Wähle aus dem Angebot an handelbaren Assets den Token Shiba Inu (SHIB) aus, entscheide dich für eine Zahlungsmethode und bestätige die Transaktion

Der Kauf von Kryptowährungen wie Shiba Inu (SHIB) geht mit gewissen Risiken für Anleger einher, die bis zum Totalverlust des investierten Geldes führen können.

Warum du den Krypto-Token SHIB bei Bitpanda kaufen solltest

Egal, ob das Trading mit Kryptowährungen wie Shiba Inu (SHIB) Neuland für dich ist oder du bereits Erfahrungen gesammelt hast: Bitpanda bietet dir eine einfach zu bedienende und vertrauenswürdige Plattform für den Einstieg in die Welt der Krypto-Investments. 

Einfache Handhabung

Die Bitpanda Plattform überzeugt sowohl Krypto-Neulinge als auch erfahrene Trader mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die einen unkomplizierten Kauf von Shiba Inu (SHIB) ermöglicht. Mit der Bitpanda App kannst du sogar unterwegs am Handy ganz einfach Kryptowährungen und Assets traden. 

Lade die Bitpanda App jetzt auf dein Smartphone oder Tablet herunter.

Reguliert und vertrauenswürdig

Sicherheit und Vertrauen bei Transaktionen am Krypto-Markt ist nicht nur für Anleger wichtig, sondern auch für uns bei Bitpanda. Wir verfügen über alle nötigen Lizenzen und werden von mehreren Finanzmarktaufsichten überwacht. Zudem lassen wir unsere Geschäftsprozesse und Bestände in regelmäßigen Abständen von externen Prüfern kontrollieren. Mit uns bist du beim Trading also in sicheren Händen. Lehne dich einfach entspannt zurück und genieße maximale Sicherheit bei deinen Transaktionen. 

Freie Auswahl aus über 3.000 Assets 

Bei Bitpanda kannst du nicht nur Shiba Inu (SHIB) kaufen, sondern auch viele weitere Krypto-Coins und -Token. Zudem umfasst unser Angebot weitere Investitionsmöglichkeiten, inklusive ETFs, Aktien, Indizes, CFDs und mehr. Dabei bieten wir im Gegensatz zu Krypto-Börsen stets faire Kurse, die auf den aktuellen Marktwerten der Assets basieren. 

SHIB-Wallet

Deine auf der Ethereum-Blockchain basierenden Shiba Inu (SHIB)-Token werden, wie auch alle anderen Kryptowährungen, sicher in der Wallet deines Bitpanda Kontos aufbewahrt. Du kannst deine digitalen Assets aber auch jederzeit auf eine externe Wallet übertragen.

Täglich 24h Support  

Unser engagiertes Support-Team steht dir rund um die Uhr zur Verfügung, um deine Fragen zu beantworten und dir bei deinen Krypto-Aktivitäten zu helfen.

Produkte und Services für jeden Anleger

Der Einstieg in den Krypto-Markt fällt vielen Anlegern schwer. Mit den Bitpanda Krypto-Indizes kannst du dein Geld in ein breit gestreutes Portfolio aus starken Kryptowährungen investieren. Gepaart mit den Bitpanda Savings Sparplänen meisterst du so den ersten Schritt auf dem Weg zum langfristigen Vermögensaufbau – egal ob du Krypto-Neuling oder erfahrener Trader bist. 


Wann solltest du in Shiba Inu (SHIB) investieren?

Aufgrund des kontinuierlich wachsenden Interesses an Kryptowährungen wie Shiba Inu (SHIB), sagen viele Experten in den kommenden Jahren einen Anstieg für den Kurs des SHIB-Token voraus. Mit einem frühen Investment in den Shiba Inu (SHIB)-Token, könntest du von niedrigen Preisen beim Kauf und langfristig steigenden Kursen profitieren. 

Was du beachten solltest: Der Kurs von Shiba Inu (SHIB) und anderen Kryptowährungen unterliegt einem gewissen Risiko und ist von vielen Faktoren abhängig. Globale wirtschaftliche Entwicklungen und regulatorische Bestimmungen beeinflussen den Wert der Krypto-Coins und -Token unterschiedlich. Bevor du dich für den Kauf von Shiba Inu (SHIB) oder anderen Kryptowährungen entscheidest, solltest du dich umfassend über die Assets informieren. Im Folgenden findest du nähere Informationen zum SHIB-Kurs und dem Werdegang des Token. 

Vergangene Kursentwicklungen und Preisprognosen sind kein Indikator für zukünftige Wertentwicklungen von Krypto-Coins und -Token.

Mit der Bitpanda Academy zum Krypto-Experten werden

Möchtest du mehr über die Welt der Kryptowährungen erfahren? Dann ist die Bitpanda Academy die richtige Anlaufstelle für dich. Mit zahlreichen Artikeln, Anleitungen und Informationen werden dir die Grundlagen des Krypto-Marktes verständlich erklärt. Tauche jetzt ein in die vielseitige Welt der Kryptowährungen und erfahre mehr über Shiba Inu (SHIB) sowie andere Coins und Token. 



SHIBA INU (SHIB): Kurs und Geschichte der Kryptowährung – Die wichtigsten Fakten

Die wichtigsten Informationen zur Kryptowährung SHIBA INU:

  • SHIBA INU ist eine der bekanntesten Meme-Kryptowährungen 
  • Der SHIBA INU Token wurde 2020 von der anonymen Person Ryoshi entwickelt 
  • Ihren Namen verdankt die Kryptowährung dem bekannten „Doge“-Meme aus der Internetkultur 
  • Die maximale Anzahl an SHIBA INU beträgt eine Billiarde Token 
  • Im Oktober 2021 erreichte der SHIBA INU Kurs mit 0,00007924 US-Dollar (USD) pro Token sein bisheriges All-Time-High (ATH)


Über SHIBA INU als Kryptowährung 

Die Kryptowährung SHIBA INU (SHIB) wurde von einer anonymen Person mit dem Pseudonym „Ryoshi“ entwickelt und erstmals im Jahr 2020 vorgestellt. Sie hat ihren Namen dem berühmten Doge-Meme zu verdanken, bei dem ein Hund der japanischen Hunderasse Shiba Inu zu sehen ist. Der SHIBA INU Token ist eine Antwort auf den ersten Memecoin Dogecoin, der sich ebenfalls auf das Doge-Meme bezieht, und war ursprünglich ein experimentelles Projekt und als Spaß erdacht. Allerdings entstand innerhalb kürzester Zeit eine große Community rund um SHIBA INU, weshalb die Kryptowährung heute zu den bekanntesten Memecoins zählt. Auch auf der Liste aller Kryptowährungen hat es die Währung mit einer hohen Marktkapitalisierung schon einmal bis in die Top 10 geschafft. 

Memecoins sind jedoch sehr umstritten, da sie im Gegensatz zu anderen Coins und Token keinen spezifischen Zweck verfolgen oder einen Mehrwert bieten. Sie sind mehr oder weniger eine Spaß-Währung. Allerdings ist der SHIB Token aktuell auf einem guten Weg, doch eine ernstzunehmende Kryptowährung zu werden. Mittlerweile gibt es nicht nur den SHIB Token, sondern mehrere „Unterwährungen“ wie LEASH und BONE. Zudem hat der Token eine große Anzahl an unterschiedlichen Projekten angeregt, welche die Aufmerksamkeit der Krypto-Anhänger auf sich gezogen haben. 

Du möchtest die beliebte Kryptowährung SHIB kaufen? Bei Bitpanda kannst du ganz einfach verschiedene Kryptowährungen kaufen und verkaufen – auch SHIBA INU. Starte noch heute mit wenigen Klicks dein persönliches Krypto-Portfolio. 

Jetzt online registrieren

Coins vs. Token: das ist der Unterschied

Häufig werden die Begriffe Coin und Token synonym verwendet. Tatsächlich gibt es einen Unterschied zwischen den beiden. SHIBA INU ist beispielsweise kein Coin, sondern ein Token. Ein Coin ist eine Art digitale Münze, die rein als Zahlungsmittel genutzt wird. Ein Token hingegen kann mehr. Es ist ein digitaler Vermögenswert, der bestimmte Funktionen oder einen Nutzen innerhalb eines Projekts erfüllt. Beispiel: Bitcoin ist ein reiner Coin, der ausschließlich als Zahlungsmittel genutzt werden kann. SHIBA INU hingegen ist kein Coin. Die Kryptowährung verfolgt mehrere Projekte, die über den SHIB Token abgewickelt werden, wie z. B. ShibaSwap.

Die Ethereum-Blockchain als Basis

Der Main Token SHIBA INU basiert, wie viele andere Kryptowährungen auch, auf der Ethereum-Blockchain. Eine Blockchain kannst du dir wie eine Aneinanderreihung von Kettengliedern vorstellen. Sie ist eine dezentrale Datenbank, die in chronologischer Reihenfolge Informationen über Transaktionen speichert. Für jede neue Transaktion wird ein eigener Block erstellt, der die Daten zur aktuellen Transaktion und allen bisher getätigten Transaktionen auf derselben Blockchain enthält. Die Datenbank ist nicht an einem einzigen Ort, sondern dezentral auf unzähligen Computern auf der ganzen Welt gespeichert, was sie praktisch manipulationssicher macht. Auch die beiden Sub-Tokens LEASH und BONE basieren auf der Ethereum-Blockchain.

Das Shibarium: eine eigene 2-Layer-Blockchain

Eines der zahlreichen Projekte von SHIBA INU ist das Shibarium. Dabei handelt es sich um eine 2-Layer-Blockchain, die sowohl die Transaktionsgeschwindigkeit als auch die Kosten verringern soll. Das funktioniert folgendermaßen: über der Haupt-Blockchain gibt es noch eine zweite Schicht, den „Second Layer“. Bestimmte Transaktionen werden dann beispielsweise nur von der zweiten Schicht verarbeitet, wodurch die Skalierbarkeit und die Geschwindigkeit der Transaktion verbessert werden. Die Haupt-Blockchain wird entlastet und bleibt unverändert. 

2-Layer-Blockchains sind bisher noch recht selten im Einsatz, bergen aber ein großes Potenzial. Neben dem Token SHIBA INU nutzt auch Bitcoin eine zweite Schicht für das Protokoll „Lightning Network“, das Zahlungsströme außerhalb der Haupt-Blockchain abwickelt.

Die Handelsplattform ShibaSwap

Mit ShibaSwap entwickelte SHIBA INU eine eigene dezentrale Handelsplattform, die auf der Ethereum-Blockchain aufbaut und SHIB Tokens als Basiswährung verwendet. Der Handelsplatz ermöglicht es Krypto-Tradern, Kryptowährungen zu handeln und zu verleihen. Zudem wird Benutzern von ShibaSwap das sogenannte Liquidity Farming angeboten. Krypto-Trader, die ihre Kryptowährungen auf der Handelsplattform anbieten, erhalten im Gegenzug eine Belohnung, zum Beispiel in Form von Zinsen oder anderen Krypto-Vermögenswerten. Dadurch kann die Liquidität von ShibaSwap selbst erhöht werden und die Benutzer haben so eine Möglichkeit, Kryptowährungen zu verdienen, ohne aktiv handeln zu müssen.

SHIBA INU als Zahlungsmittel

Die Kryptowährung SHIBA INU war ursprünglich nicht als Zahlungsmittel gedacht. Allerdings akzeptieren immer mehr Unternehmen die Währung als Zahlungsmittel. Dazu gehören unter anderem der Online-Elektronikhändler Newegg und die Kinokette AMC Entertainment. Seit Dezember 2021 kann man bei über 40.000 Händlern in den USA und Kanada mit SHIBA INU bezahlen, denn die Währung wurde in das Flexa Payment Network integriert.  

Mit den Krypto-Indizes von Bitpanda kannst du in SHIBA INU und andere Tokens und Coins investieren, ohne diese direkt zu kaufen. Die Krypto-Indizes investieren ganz automatisch in ein vorab festgelegtes Krypto-Portfolio, das die Top-Kryptowährungen nach aktueller Marktkapitalisierung und Liquidität enthält. 

Mit den Bitpanda Savings Sparplänen kannst du außerdem in regelmäßigen Abständen in digitale Assets wie den SHIBA INU investieren. Durch die regelmäßigen Käufe bildet der Wert deines Portfolios langfristig einen durchschnittlichen SHIBA INU Kurs ab und du kannst starke Kursschwankungen besser abfedern. 

Jetzt mit Bitpanda Krypto-Indizes in den Kryptomarkt einsteigen


Wichtige Fakten über den Memecoin SHIBA INU

Was du über die Kryptowährung SHIBA INU wissen solltest: 

  • Eingestiegen ist der SHIBA INU Token am 02.08.2020 zu einem Preis von 0,000000001009 US-Dollar 
  • Bereits zwei Tage später betrug der SHIB Kurs nur noch 0,0000000001450 US-Dollar 
  • Am 28.10.2021 erreichte SHIBA INU das Allzeithoch von 0,00007924 US-Dollar 
  • Am 14. Oktober 2022 wurde eine Kollektion bestehend aus 10.000 NFTs in Form von Shiba Inu Avataren veröffentlicht, die bereits nach 34 Minuten ausverkauft war 
  • Mit einer Marktkapitalisierung von rund 7,3 Milliarden US-Dollar (Anfang Februar 2023) befindet sich SHIBA INU unter den Top 15 aller Kryptowährungen 
  • SHIBA INU ist eine Open Source Kryptowährung und basiert auf der Ethereum-Blockchain 
  • Die SHIBA INU Kryptowährung wurde 2020 als experimentelles Projekt vom anonymen Entwickler Ryoshi ins Leben gerufen und sollte ursprünglich als Scherz betrachtet werden 
  • Der SHIB-Token ist Teil der Gruppe an Kryptowährungen, die sich vom berühmten, Meme-inspirierten Kryptowährungen Dogecoin ableiten 
  • Das Logo zeigt einen Shiba Inu mit bösem Gesichtsausdruck •Bis heute hat sich der Memecoin stark weiterentwickelt 
  • SHIBA INU hat eine begrenzte Menge von einer Billiarde Tokens, wobei ein Teil der Token „verbrannt“ wurde 
  • Kurz nach dem Start von SHIBA INU wurden 50 % des Bestandes an den Ethereum-Entwickler Vitalik Buterin transferiert, um die Bekanntheit der Kryptowährung zu stärken 
  • Ein großer Teil der Gesamtmenge an SHIB Tokens wurde an Stiftungen gespendet 
  • Der Entwickler der SHIBA INU-Währung hat nach eigenen Angaben keine Tokens behalten – im Gegensatz zum Erfinder des Bitcoins 
  • Im Jahr 2022 war SHIBA INU in Indien der beliebteste Vermögenswert bei Erstkäufern 
  • Langfristige Krypto-Inhaber schenken den SHIB Tokens meist viel Vertrauen und halten sie langfristig 
  • Über Großinvestoren ist nichts genaues bekannt, es wird lediglich von hoch investierten Ethereum-Walen gesprochen 
  • SHIBA INU hat eine eigene Handelsplattform namens ShibaSwap entwickelt 
  • Auf Wunsch der großen Community wurde eine Tochterfirma gegründet, die SHIBA INU Games auf den Markt bringt 
  • Du kannst deine SHIB Tokens auf einer Wallet speichern 
  • Viele Börsen für Kryptowährungen bieten den Handel mit SHIBA INU Tokens an 

Wenn du noch mehr über die Kryptowährung wissen möchtest, kannst du dir das SHIBA INU Whitepaper anschauen.



Preisinformationen zum SHIBA INU Token

Der Preis von SHIBA INU wird in erster Linie durch Nachrichten in den sozialen Medien und Online-Trends bestimmt. Das macht der erste größere Anstieg des SHIB Kurses im Februar 2021 deutlich, denn zu dieser Zeit machten Elon Musk und der GME Short Squeeze Schlagzeilen und lösten einen Meme-Hype aus. 

Zudem können jedoch auch andere Faktoren den Preis von SHIBA IBU beeinflussen. Dazu gehört die klassische Preisregulierung durch Angebot und Nachfrage und andere Kriterien, wie beispielsweise allgemeine Trends auf dem Kryptomarkt, Medienberichte über SHIB und den DeFi-Sektor (Decentralized Finance) sowie technologische Entwicklungen innerhalb der SHIBA INU-Plattform ShibaSwap.

SHIBA INU Kurs: Meilensteine und wichtige Events

Beim Einstieg in den Markt betrug der SHIBA INU Kurs 0,000000001009 US-Dollar pro Token, er sank jedoch bereits in den folgenden zwei Tagen auf 0,0000000001450 US-Dollar. Den ersten richtigen Hype erlebte die Kryptowährung Anfang Mai 2021, als die Nachricht die Runde machte, dass die Kryptobörse Binance die SHIB Tokens in den handelbaren Bestand aufnimmt. Ende Mai fiel der Kurs jedoch wieder auf 0,000008100 US-Dollar, sank im Juni noch weiter auf 0,000006210 US-Dollar und verlief seitdem konstant. Am 28. Oktober 2021 kam dann der rasante Aufstieg und der SHIBA INU Kurs erreichte sein Allzeithoch von 0,00007924 US-Dollar. Der Hype um den SHIB Token ebbte jedoch langsam aber sicher wieder ab. Nur einen Monat später, am 28. November 2021 betrug der SHIBA INU Kurs nur noch 0,00003927 US-Dollar pro Token. Der Sinkflug ging weiter bis in den Februar 2022. In diesem Monat erholte sich der SHIB Kurs pro Token ein wenig, bis er im Mai 2022 weiter abfiel. Das nächste kleinere Hoch ließ bis August 2022 auf sich warten, seitdem verläuft der SHIBA INU Kurs pro Token eher seitwärts. 

Die wichtigsten Meilensteine und Events des SHIBA INU Kurses waren bisher: 

  • August 2020: 0,000000001009 USD / SHIB Token (Einstiegspreis) 
  • April 2021: 0,000003710 USD / SHIB Token (erster merklicher Kursanstieg) 
  • Mai 2021: 0,00003469 USD / SHIB Token (erster deutlicher Kursanstieg) 
  • Oktober 2021: 0,00007924 USD / SHIB Token (Allzeithoch) 
  • Dezember 2021: SHIBA INU wird zur meistgesuchten Kryptowährung und verweist Bitcoin auf Platz 2 
  • Juni 2022: 0,000007720 USD / SHIB Token (niedrigster Kurs nach dem Allzeithoch) 
  • August 2022: 0,00001692 USD / SHIB Token (höchster Kurs nach dem Allzeithoch) 
  • Oktober 2022: 10.000 SHIBA INU NFTs wurden zum Kauf angeboten und waren innerhalb von 34 Minuten ausverkauft


Die bisherige Historie des SHIBA INU Tokens

Der Memecoin SHIBA INU ist durch sein junges Alter noch nicht so geschichtsträchtig wie die Vorreiter Bitcoin und Ethereum oder sein direktes Vorbild Dogecoin. Dennoch gibt es ein paar interessante Fakten und Ereignisse zum ursprünglichen Spaßprojekt SHIB.

Die Geschichte rund um die größte Krypto-Spende

Nach dem Start der Kryptowährung SHIB wurden 50 % aller SHIBA INU Tokens an den Ethereum-Entwickler Vitalik Buterin transferiert. Das ist zunächst keine Besonderheit, sondern sogar ein übliches Verfahren. Denn dadurch erhoffen sich die Gründer neuer Krypto-Projekte einen Aufschwung ihrer Coins – die Transaktion ist also reines Marketing und eine künstliche Verknappung der SHIB Tokens. Vitalik Buterin scheint nicht sehr viel von diesem typischen Vorgehen zu halten und hat einen anderen Weg eingeschlagen, als viele vermutet hätten. Er initiierte die bis dato größte Spende in Form von Kryptowährung, indem er SHIBA INU Tokens im Wert von einer Milliarde US-Dollar an ein indisches Corona-Hilfsprojekt spendete. Weitere SHIB Tokens wandelte Buterin in Ether, die Kryptowährung seines Unternehmens Ethereum, um. Doch damit nicht genug: Rund 90 % seines restlichen Bestandes an SHIB Tokens transferierte Buterin auf eine unbrauchbare Wallet, d. h., auf diese Tokens kann nicht mehr zugegriffen werden und sie sind, wie im Fachjargon genannt, „verbrannt“.

Elon Musk sorgt für einen Memecoin-Hype

Elon Musk ist dafür bekannt, dass er gerne in Kryptowährungen investiert. Als Mitte September 2021 ein kleiner Shiba Inu-Welpe namens Floki im Hause Musk einzog und fortan den Twitter-Feed des Tesla-Gründers flutete, brach ein enormer Hype um die Memecoins aus. Viele vermuteten einen versteckten Hinweis von Musk auf eine Investition in die Memecoins. Neben Dogecoin erlebten auch die SHIB Tokens einen rasanten Aufstieg. Es wurden sogar neue Token entwickelt, die den Namen des Welpen Floki für ihren eigenen Namen adaptierten, zum Beispiel Floki Inu Coin. Dieser Hype sorgte für das Allzeithoch des SHIB Kurses. 

Wichtig: Der Einfluss der sozialen Medien auf den Kurs von SHIBA INU zeigt, wie volatil diese Kryptowährung – und auch alle anderen Memecoins – sind. Volatilität beschreibt die möglichen Kursveränderungen eines Assets. Die Performance der Vergangenheit ist kein Indikator für zukünftige Entwicklungen. Prognosen über Kursveränderungen sind dadurch mit Vorsicht zu betrachten.

Die Hop-On Hop-Off Reise der Ethereum-Wale

Im Oktober 2021, als der Hype auf die Memecoins ausbrach, investierten viele der größten Ethereum-Wale, wie Großinvestoren genannt werden, in SHIBA INU Tokens. Das befeuerte den SHIB Kurs zusätzlich zu den Twitter-Nachrichten von Elon Musk und sorgte für das Allzeithoch der Kryptowährung. Als der SHIB Kurs nach wenigen Wochen wieder fiel und kein Ende des Sinkflugs in Sicht war, reduzierten 5.000 der größten Wale ihren SHIBA INU-Bestand während dieser Negativphase merklich. Die Kryptowährung konnte sich von diesem Rückschlag jedoch erholen. Derzeit zählt der Memecoin SHIB zu den Top 10 Token Positionen der 5.000 größten Ethereum-Wale.

Der Weg vom Memecoin zur ernstzunehmenden Kryptowährung

SHIBA INU möchte sich als konkurrenzfähige Kryptowährung etablieren. Durch den Aufbau eines eigenen Ökosystems mit dem Handelsplatz ShibaSwap und den beiden Sub-Tokens LEASH und BONE hat die Währung bereits erste Schritte in diese Richtung getan. Mit dem Ansatz einer 2-Layer-Blockchain und der Ankündigung, ein eigenes Metaverse entwickeln zu wollen, wird das Ziel weiterverfolgt. Ob und wann sich der Memecoin noch stärker unter den Top Kryptowährungen etablieren kann, bleibt offen.


Einflussfaktoren auf den SHIBA INU Kurs

SHIBA INU ist eine sehr volatile Kryptowährung, deren Preis vielen Einflussfaktoren unterliegt. Da die Kryptowährung noch nicht lange auf dem Markt ist und ursprünglich als Spaß gedacht war, ist sie sehr stark von aktuellen Trends und Nachrichten abhängig. Das zeigt vor allem der ausgelöste Hype durch Elon Musk. 

Diese Faktoren beeinflussen gezielt den SHIBA INU Kurs: 

  • Hypes durch die starke Community oder allgemeine Trends 
  • Beeinflussung durch prominente Persönlichkeiten, wie Elon Musk oder Vitalik Buterin 
  • Start von Projekten zur Weiterentwicklung wie ShibaSwap 
  • Ankündigung von Projekten zur Weiterentwicklung wie dem eigenen Metaverse 
  • Kooperation mit anderen Unternehmen wie Flexa Payment Network 
  • Herausgeben von NFTs 

Diese Faktoren beeinflussen den Kryptomarkt allgemein: 

  • Technische Störungen oder Anwendungsfehler 
  • Hackerangriffe 
  • Staatliche Regulierungen 
  • Angebot und Nachfrage 
  • Weltereignisse, wie beispielsweise der Ausbruch von Corona oder des Ukraine-Kriegs 
  • Veränderungen der beiden stärksten Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum


FAQs – Wir beantworten deine Fragen zur Kryptowährung SHIBA INU

Wir beantworten dir grundlegende Fragen zu SHIBA INU und fassen den Artikel für dich noch einmal zusammen

  • Wie sicher ist die Kryptowährung SHIBA INU?

    Eine konkrete Sicherheit lässt sich für Kryptowährungen generell nicht aussprechen. Die digitalen Assets sind sehr spekulativ, unterliegen einer hohen Volatilität und bieten keinen Sachwert. So kann auch für den SHIB Kurs keine verbindliche Prognose ausgesprochen werden. Die Technologie hinter der Währung auf Basis einer Blockchain verspricht dagegen große Sicherheit. 

    In Hinblick auf die Technologie ist SHIBA INU eine nahezu manipulationssichere Kryptowährung, denn sie basiert auf der bewährten Ethereum-Blockchain. Die Börsen, an denen die Währung gehandelt wird, sowie die Wallets zum Speichern der Coins und Tokens sind das größere Risiko. Im Mai 2019 machte beispielsweise Bitcoin Schlagzeilen, als Hacker 7.000 Bitcoins im Wert von 41 Millionen US-Dollar von der Börse Binance entwendeten. Je größer das Interesse an SHIBA INU wird, desto höher ist das Risiko eines solchen Hackerangriffs. 

    Mit Blick auf die Stabilität des SHIB Kurses ist die Währung alles andere als eine sichere Investition. Die Kursentwicklung ist sehr volatil. Jegliche Prognosen basieren rein auf Spekulationen.

  • Was sind die Vorteile von SHIBA INU?

    Einer der größten Vorteile der SHIBA INU Tokens ist die Verwendung als Zahlungsmittel. So akzeptieren immer mehr Unternehmen die Kryptowährung zur Abwicklung von Transaktionen. 

    Zu den weiteren Vorteilen der SHIB Tokens zählen unter anderem: 

    • Wertsteigerung durch künstliche Verknappung der Tokens 
    • Hohe Anonymität 
    • Hohe Transparenz 
    • Dezentralisierung, wodurch eine Unabhängigkeit von Staaten und Finanzinstituten entsteht 
    • Niedrige Gebühren und hohe Sicherheit dank Ethereum-Blockchain 
    • Schnelle Transaktionsgeschwindigkeit 
    • Eigenes Ökosystem
  • Was sind die Nachteile der SHIB Tokens?

    Ein großer Nachteil der SHIBA INU Tokens ist, wie bei allen anderen Kryptowährungen auch, die hohe Volatilität der Kurse. Zudem ist der SHIB Kurs von den sozialen Medien und möglichen Hypes abhängig. Eine Investition in SHIBA INU ist sehr spekulativ. Die Kryptowährung ist zwar schon bei einigen Online-Händlern als Zahlungsmittel verwendbar, wann und wie weit sich die Nutzbarkeit noch ausdehnt ist jedoch offen.

  • Hat der SHIBA INU-Token Zukunft?

    Es ist sehr schwer, die Zukunft von Kryptowährungen vorherzusagen. Besonders bei Memecoins wie SHIBA INU, die eigentlich nur zum Spaß entwickelt wurden, sind Prognosen äußerst vage und spekulativ. Dadurch, dass SHIBA INU ein eigenes Ökosystem entwickelt hat und mit einigen Projekten in der Hinterhand auftrumpft, vermuten Experten, dass sich die digitale Währung zumindest langfristig in den Top 20 der Kryptowährungen halten wird.

  • Wie viele SHIBA INU Tokens gibt es?

    Die Anzahl der SHIB Tokens ist auf eine Billiarde begrenzt. Es gibt auch bereits alle Tokens, jedoch sind nur ca. die Hälfte davon in Umlauf. Der Rest wurde „verbrannt“ oder vom Ethereum-Gründer Vitalik Buterin auf eine unbrauchbare Wallet transferiert, von der sie nicht wieder rekonstruiert werden können. Bei jeder Transaktion mit SHIBA INU wird ein Teil „verbrannt“, wodurch der Entwickler Ryoshi eine künstliche Verknappung herbeiführen möchte.


  • Lohnt es sich, SHIBA INU zu kaufen?

    SHIBA INU hat das Potenzial, eine attraktive Rendite zu bieten, aber es ist auch eine sehr risikoreiche Kryptowährung. Anleger sollten sich darauf einstellen, dass sie möglicherweise große Rückschläge erleiden und dass der SHIB Kurs auch langfristig fallen oder die Tokens sogar wertlos werden können. Wer bereit ist, ein höheres Risiko einzugehen und Rückschläge zu verkraften, kann möglicherweise mit dem Kauf von SHIBA INU Erträge erzielen.



Entdecke andere Kryptowährungen

Basierend auf der Marktkapitalisierung

Größte Marktkapitalisierung

bitcoin logo Bitcoin

ethereum logo Ethereum

tether logo Tether

usd-coin logo USD Coin

binance-coin logo Binance Coin

Geringste Marktkapitalisierung

siacoin logo Siacoin

vethor-token logo VeThor Token

moviebloc logo MovieBloc

troy logo TROY

digitalbits logo DigitalBits